Solingen. Bei der ersten virtuellen Oster-Meisterschaft (Poomsae) der NWTU nahm der Polizeisportverein Jahn Solingen e.V. mit 11 Sportler*innen (12 Starts) teil.

Im Vorfeld stellte der Verein mittels coronakonformen Terminvergaben die Räumlichkeiten zur Videoaufnahme zur Verfügung, um das Videomaterial anschließend im offiziellen Turnierportal hochzuladen.

Alle Teilnehmer*innen des Polizeisportverein Jahn Solingen e.V. erkämpften eine verdiente Medaille, weshalb mit 7 Gold- und 5 Silbermedaillen ein beeindruckendes Ergebnis zustande kam.

Goldmedaille: Davide Lantieri (Einzel), Lenja Ody (Einzel), Emilia Breuer (Einzel), Leni Flüß (Einzel), Anna Siegel-Kianer (Freestyle), Florian Kollender (Einzel), Benjamin Paul (Einzel)

Silbermedaille: Hava Cekic (Einzel), Leon Krämer (Einzel), Josefine Naglo (Einzel), Anna Siegel-Kianer (Einzel), Sebastian Rößing (Einzel)

Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Resultaten in diesen schweren Corona-Zeiten – wir sind sehr stolz auf unsere Starter*innen! Fleißiges Online-Training zahlt sich eben doch aus!

Schließen

Fast geschafft

Nur noch wenige Schritte bis Sie Ihre Anfrage abgesendet haben.

  • Formular ausfüllen
  • Rückmeldung in 1-2 Tagen
  • Probetraining

Kostenloses Probetraining

Vereinbaren Sie jetzt ein Probetraining. Wir werden uns zeitnah per E-Mail oder Telefon bei Ihnen melden!

    * Pflichtfelder


    • SSL Verschlüsselt
    • Schnelle Rückmeldung